”Das Land das seine eigene Musik
nicht mehr im Radio spielt,
verliert langsam seine Identität.”

 
Udo Jürgens
„Aber je vollmundiger der Moderator, je medienwirksamer die Animation im Fernsehen sind, um so erbärmlicher ist oft der Inhalt,
der uns da dargeboten wird.“
 
Wolfgang Siebenhaar



„Den Immigranten, den Menschen ohne Papiere, den illegalen Einwanderern gilt die Aufmerksamkeit der Regierung, für die sie beträchtliche Beträge lockermacht; die eigenen Landsleute, die sich in großer Not befinden, erhalten lediglich das, was übrig bleibt.“
 
-Brigitte Bardot-
 
Wie in Frankreich so auch in anderen Kulturstaaten Europas!
Anm. d. Verf.
 

 
„Die Ganze Medizin besteht aus Angst, wir leben sozusagen
von dem Geschäft mit der Angst. Wenn den Leuten nicht
so viel Angst gemacht werden würde, würden sie nicht
so häufig in meine Praxis kommen.“
 
Dr. Claus Köhnlein


“Wer weit in die Ferne denkt,
sollte das Nahe nicht vergessen.”

 
HARF


“Auch wenn Erinnerungen schwinden, können sie doch
wieder aufgefrischt werden.”

 
HdG


“Es genügt nicht nur, keine Gedanken zu haben,
man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.”

 
Johannes Jürgenson

„Das ist das Merkmal des großen und guten Menschen,
daß er immer zuerst auf das Ganze und auf andere sieht,
auf sich zuletzt.“

Adalbert Stifter
 

 
„Nur die Sache ist verloren, die man aufgibt!“
 
Ephraim Gottfried Lessing
 

„Ihr behandelt eure Nahrung wie euren Körper,
nehmt ihr alle natürlichen Eigenschaften, den Geschmack, den Geruch,
die Frische - und wenn alles weg ist, kommt ihr mit künstlicher Farbe
und künstlichem Geschmack.“

 
Tahca Ushte Medizinmann der Sioux


„Die Frauen, die es verstehen, ihre Trümpfe auszuspielen, werden immer so viel Macht besitzen, dass ihnen die Männer jeden Wunsch von den Augen ablesen. Um ihr Ziel zu erreichen, brauchen sie aber nicht Posten einzunehmen, für die sie nicht geschaffen sind.“
 

Brigitte Bardot


 
„Die Natur ist die Urheimat des Menschen,
wird sie zerstört, so stirbt auch er.“

 
Friedrich Schiller


“Die Natur braucht nicht den Dolmetscher
der Pharmazie, sie hat ihre eigene
biologische Vernunft“

 
Norbert Messing


“Immer wenn wir, stolz auf eine neue Entdeckung, einen
Blick in die Vergangenheit werfen, stoßen wir zu unserer
Bestürzung auf gewisse Spuren, die die Möglichkeit, wenn
auch nicht die Gewißheit, anzeigen, daß die angebliche
Entdeckung den Alten eben doch nicht ganz unbekannt war.“

 
Helena Petrowna Blavatsky 1877


“Nicht die Gesundheit des Menschen
steht im Vordergrund der Bemühungen,
sondern die Frage, was kann mit welchen
Methoden verdient werden“

 
Hans-Joachim Ehlers


“Man sollte weder hoffen noch etwas von jemanden erwarten,
dann kann man weder verletzt noch enttäuscht werden.”
 
Dani “Principessa”


“Meinungsmacher profitieren vom fehlendem Wissen.
Die öffentliche Meinung entsteht durch fehlendes Wissen.
Die sog. Toleranz lebt vom fehlendem Wissen.”

HARF


“Liebe ist wie ein Puzzel, geht ein Teil verloren, hat alles keinen Sinn mehr.”

Dani “Principessa”


„Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt,
beschäftigen sich auch nur wenige damit.“

 
Henry Ford

 

Gedanken-Austausch